Hinweis Auf dieser Website werden Cookies verwendet, um die bestmögliche Benutzerfreundlichkeit zu gewährleisten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist, Cookies von dieser Website zu erhalten. OK

Weingut Harald Scholl

FairFox-Marke: Weingut Harald Scholl

Die 8 Hektar große Rebfläche in Gau-Heppenheim im Alzeyer Hügelland gelegen, ist die Heimat der vom Weingut Harald Scholl ökologisch hergestellten und qualitativ hochwertigen Weine. Als leidenschaftlicher Winzer, Diplom-Ingenieur für Weinbau und Önologie, aufgewachsen in traditioneller landwirtschaftlicher Hofkultur, geprägt von der weltoffenen rheinhessischen Lebensart, gestaltet Harald Scholl das Weingut im dritten Jahrzehnt. Vom Rebschnitt im Weinberg bis zur Abfüllung in Flaschen steht er persönlich ein für die Qualität des Anbaus und der Weine.

Durch seine Arbeit und Wirken, die Einzigartigkeit der Weinberge, den Einfluss von Kosmos, Sonne, Boden, Wind und Regen auf den Geschmack und Charakter der Weine zum Ausdruck zu bringen, darin sieht er seine Aufgabe als Winzer. Die biologisch-dynamische Wirtschaftsweise bietet die Grundlage dafür.

Seine Weinberge stehen auf kalkhaltigen Tonmergelböden (entstanden aus Meeresablagerungen vor 20-30 Millionen Jahren), Oberböden: toniger Lehm. Die Gemarkung befindet sich im Alzeyer Hügelland.

Im Familienbetrieb werden ca. 8 Hektar Rebflächen bewirtschaftet, auf denen Reben regionaltypischer wie auch international renommierter Sorten wachsen. Neue, innovative Sorten ergänzen das Sortiment.

Die Weine bewahren ihren natürlichen Charakter, sind vegan ausgebaut, bieten ein individuelles, authentisches und nachhaltiges Geschmackserlebnis und einen unbeschwerten Genuss: Das Weingut ist Mitglied bei ECOVIN seit 1992 und im Demeterverband seit 2009. Kontrollstelle: DE-ÖKO-039

 

Es gibt leider noch keine Produkte in dieser Kategorie. Bitte komm doch später nochmal vorbei!